Archiv

Zitat

En tournant sur moi-même
J'ai continué quand même
En tournant sur moi-même

deutsch:

Ich drehe mich um mich selbst

Ich habe immer irgendwie weitergemacht.

Mich um mich selbst zu drehen.

 

Coralie Clement - Un Beau Jour pour Mourir

1 Kommentar 2.3.07 23:48, kommentieren



Zitat

How are you feeling
Do you feel ok?
Cos I don't
It keeps me reelin'
Will I ever be the same?
No I won't
Its a cold day in a cruel world
I really wished I could have saved you
Then who would saved me from myself?
Right now, well, I could use a stiff drink
To kill the pain that's deep inside my bones
Have you been dreaming?
I don't dream at all
I have nightmares
Memories careenin'
Have you come to kill what's left
Of my smile
Theres no vacancy in paradise
I really wished I could have saved you
Then who would saved me from myself
Right now, well, I could use a stiff drink
To kill the pain thats deep inside my bones
I really wished I could have saved you
Then who would ahve saved me from myself
I'll never forget you x4
I really wished I could have saved you

 

Dashboard Prophets - Ballad For Dead Friends 

1 Kommentar 2.3.07 23:51, kommentieren

Zitat

Ganz vom Anfang, weit draußen in den unerforschten Einöden eines total aus der Mode gekommenen Ausläufers des westlichen Spiralarms der Galaxis leuchtet unbeachtet eine kleine gelbe Sonne. Um sie kreist in einer Entfernung von ungefähr achtundneunzig Millionen Meilen ein absolut unbedeutender, kleiner blaugrüner Planet, dessen vom Affen stammende Bioformen so erstaunlich primitiv sind, daß sie Digitaluhren noch immer für eine unwahrscheinlich tolle Erfindung halten.

Douglas Adams - Per Anhalter durch die Galaxis 

1 Kommentar 4.3.07 16:08, kommentieren

Die Stachelschweine - II

So eine Zivildienstschule scheint ein optimaler Bekehrungspunkt für Leute zu sein, die sich schon länger vorgenommen  hatte, den typischen Vorurteilen gegenüber eines Zivis abzuschwören. Denn dort stehen sie: die fleischgewordenen Klischees der Zivis. Langbebärtete Alternative, deren modische Uhr in den 70ern stehengeblieben scheint – und auch zu dieser Zeit scheint ihr letzter Friseurbesuch stattgefunden zu haben -  und fleischgewordene Bier-Flaschen, die das kühle Blonde anscheinend schon aus der Brust ihrer Mutter gesogen haben. Und noch dazu solche Kandidaten, die wohl die Einschulung und die Einberufung ihres Vaters vertauscht haben und deshalb zwischen den dichtbewachsenen Hünen eher deplatziert aussehen.

Mit anderen Worten – als gefühlt Normalsterblicher fühlt man sich dort ein wenig falsch verbunden.

5.3.07 18:50, kommentieren

Zitat

"Heute weiß ich: Die geilste Droge ist ein klarer Kopf."
Martin Semmelrogge 

10.3.07 11:53, kommentieren

Zitat

Because maybe
You're gonna be the one who saves me
And after all
You're my wonderwall

(Oasis) 

18.3.07 19:57, kommentieren

Zitat

Mit fester Stimme sag ich dir:
Hab keine Angst.
Und ich weiß nicht mehr,
 habe ich dir kürzlich erzählt,
das bei dem, was passiert,
dass dir gefällt
und wir werden nicht vergessen,
wie furchtbar es war,
 mein betrunkenes Gestotter.
Durch die Straßen, durch die Gassen
weht ein heißer Wind,
der nur sagt: bitte bleib am Leben.
 
Weißt du was du mir bedeutest?
Auf einem Platz in meinem Herz
 Steht dein Name an der Wand
und ich will, dass du es erfährst.
 Ich werde immer an dich glauben,
egal was auch passiert.
Manche singen von Liebe,
ich sang die ganze Zeit von dir.

Ich hatte keinen Hunger,
ich hatte einfach Durst.
Und alles, was ich verliere auf dem Weg.
 Ich weiß ich werde sterben,
ich weiß ich werde gehen.
Und auf dem Schild,
was ich jetzt trage,
kann man dein Antlitz sehen.

Es ist die Leidenschaft, die treibt.
Die Passion in deinem Blick.
Ich war ein guter Junge,
heute mache ich mich schick.
Ich war ein guter Junge
 und heute mache ich mich schick.

Weißt du was du mir bedeutest?
Auf einem Platz in meinem Herz
Steht dein Name an der Wand
und ich will, dass du es erfährst.
Ich werde immer an dich glauben,
egal was auch passiert.
Manche singen von Liebe,
ich sang die ganze Zeit von dir.

Es ist die Leidenschaft, die treibt.
Die Passion in deinem Blick.
Ich war ein guter Junge,
heute mache ich mich schick.

 (Tomte)

20.3.07 18:26, kommentieren